Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn pflegt einen Bilderstock aus dem Jahr 1706

Lippstadt, 30 Juni 2011: Eines der ältesten Baudenkmäler in Bad Waldliesborn ist der Bilderstock vom Hotel Haus Stallmeister am Walkenhausweg.

Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - brütende Störche
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - brütende Störche

Der heutige Hof Stallmeister, an dessen Hofeingang der nun über 300 Jahre alte Bildstock steht, geht zurück auf das ehemalige Gut Walkenhaus, in früheren Zeiten auch Gut Walkenhues genannt , welches zu den größten Höfen in der Liesborner Bauernschaft Suderlage, heutiges Bad Waldliesborn, gehörte. Die Gäste des Hotel Haus Stallmeister zeigen reges Intererresse an der Geschichte des Hotels und ehemaligen Gutshofs. Grundherr dieses Gutes war im 15 Jahrhundert die Abtei Werden/Ruhr. In einer Satzung aus dem Jahr 1681 wird die Größe des Hofes mit 230 Morgen (4 Morgen = ein ha) angegeben. Das Gut Walkenhaus ist aber älter, denn in heute noch vorhanden Unterlagen aus dem Jahr 1498 ist zu lesen: Walkenhues mit 4 Personen, senior Walkenhues, 2 Personen“. In die Hände der Familie Stallmeister kam der Hof im Jahr 1929. Der Bildstock selbst, der laut Inschrift im Jahre 1706 errichtet wurde, ist aus roten Klinkern gemauert, vorne und seitlich sind Platten aus grünem Anröchter Dolomit (Sandstein) angebracht, die mit Inschriften versehen sind. Im Inneren birgt der Bilderstock hinter einem Eisengitter ein eindrucksvolles Kreuzweg-Relief: Jesus trägt das schwere Kreuz. In der vorderen Sandsteinplatte unter dem Eisengitter ist folgende teilweise verwitterte Inschrift eingemeißelt: „Anno 1706 O + Mensche + Bedenk der + Armen + so + wird sich + Gott + Deiner wieder + Erbarmen Heinrich + Walken.“ Der Erbauer des Bildstocks war im Jahre 1706 nach dieser Inschrift der damalige Besitzer des Hofes Heinrich Walken (Heinrich Walkenhues). Die Steinplatte auf der linken Seite des Bildstocks trägt folgenden Text: „Zur Erinner. an + die + im +Weltkrieg 1914 + 1918 gefallenen Gebr.+ H.+ u. + F. Stallmeister“. Die Inschrift auf der rechten Seite des Bildstocks verweist auf eine Renovierung, die notwendig geworden war, weil der Bildstock bei der Einfuhr von Getreide durch einen Erntewagen beschädigt worden war. Dabei wurde auch sein Standort geringfügig um einige Meter näher an den Hof heran verlegt. Der Text gibt auch das Jahr der Renovierung an. Er lautet:„Erneuert 1932 von + der + Familie Stallmeister“ Krönender Abschluß des Bildstocks nach oben hin ist eine Metallkugel mit aufstrebendem Kreuz. Zum 300-jährigen Jahrestag ist der Bildstock durch Hotel Haus Stallmeister im Jahr 2004 erneuert und wieder in einen würdigen Zustand versetzt worden.

Informationen unter www.haus-stallmeister.de

10. Foederatus- Tross – Mittelalter Veranstaltung in Lippstadt

Lippstadt, den 27.06.2011: Zum 10jährigen Jubiläum des Bündnisses Foederatus Mittelalter feiern die Freien Schwerter tor Lippe am 16. und 17.07.2011 im Hülfhoff.

Informationen unter: www.foederatus.net

Übernachtungen unter www.agentur-fuer-zimmervermittlung-lippstadt.de

Pension Lippstadt – Agentur für Zimmervermittlung Lippstadt informiert über die geänderten Anforderungen an Pensionen in Lippstadt

Lippstadt, den 26.06.2011: Pensionen in Lippstadt haben in den vergangenen Jahren einen Wandel erlebt. Noch vor einigen Jahren waren Pensionen einfache Unterkünfte, oftmals mit dunklen Holzmöbeln und vertäfelten Decken. Doppelzimmer in den Pensionen waren oft mit Ehebetten ausgestattet und die Badezimmer hatten keine Haartrockner, Kosmetiktücher oder Seife und Shampoo. Die Kunden in den Pensionen waren häuftig Gruppen von Verbänden und Vereinen die für einige Wochen blieben und mit Vollpension, teilweise auch mit Kaffee und Kuchen beköstigt wurden.

Der heutige Pensionsgast ist eher ein Kurzurlauber, der eine ordentliche Unterkunft mit einigem Service erwartet. Dabei sind Spannbettücher aus Frotte genau so tabu wie Duschvorhänge im Bad oder in einfaches Frühstück am Tisch. Viemehr wird ein Frühstücksbüffet erwartet, ebenso ein schneller Internetzugang und ein ordentliches, weißes Badezimmer mit Kosmetikspiegel und Haartrockner.

Der typische Gast in einer Pension in Lippstadt bleibt im durchschnitt 4 Übernachtungen und ist ein Einzel- oder Gruppenreisender. Auch Wochenendgäste werden gerne angenommern. Von Montag bis Freitag sind viele Pensionen in Lippstadt mit Geschäftsreisenden ausgebucht, sodass für die eigentlichen Pensionsgäste wie Radler und Urlauber sowie Kurgäste oftmals keine Unterkunft angeboten werden kann.

Durch diese geänderte Kundenstrukur haben die Pensionen ihren Service und ihre gesamte Dienstleistung angepasst und sich an das Niveau von lokalen Hotels angepasst. Viele Pensionen sind eine gute Alternative zum Hotel in Lippstadt. Es wird eine ähnliche Leistung zum günstigen Preis angeboten.

Weitere Informationen unter www.agentur-fuer-zimmervermittlung-lippstadt.de und www.agentur-fuer-zimmervermittlung-bad-waldliesborn.de

Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn informiert über Folk im Park

Bad Waldliesborn, den 25.06.2011:  4. Folk im Park Open-Air am Samstag, 16. Juli 2011 im Kurpark Bad Waldliesborn.

Die Gruppen Irish Stew, der Bagrock- Band Pipermint, sowie die Soester Alan Green konnten für diese Veranstaltung gewonnen werden.

Weitere Informationen unter www.folkimpark.de

Quelle: www.lippstadt-badwaldliesborn.de

Lippstadt – Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt informiert über die Ausstellung: Ärger die Monotonie

Lippstadt, den 24.06.2011: Die Ausstellung „Ärger die Monotonie“ hat am 18.06.2011 im „Kunst im Turm“ in Lippstadt eröffnet. Gezeigt werden Malerei, Schmuckstücke und Skulturen zum Gedicht des Poetry Slammers Sebastian 23

Weitere Informationen unter www.kunstimturm.de

Übernachtungsinformationen unter www.haus-stallmeister.de

Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn stellt sich als „Gute Alternative zum Hotel“ für Geschäftsreisende vor

Lippstadt, 23. Dezember 2011: Zwischen dem Sauerland und Münsterland, den Autobahnen A1, A2, A33 und A44, den Städten Paderborn, Soest, und Gütersloh, da liegt Bad-Waldliesborn. Staatlich anerkanntes Heilbad und Ortsteil von Lippstadt, auch liebevoll Venedig Westfalens genannt. In diese landschaftlich reizvolle Natur mit malerischen Flüssen, Seen, Wiesen und Wäldern ist das Haus Stallmeister eingebettet. Ursprünglich eine Pension für Kurgäste und Urlauber, heute eine immer beliebter werdende Unterkunft für Geschäftsreisende aus der ganzen Welt.

Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn - Wort-Bild-Marke
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn - Wort-Bild-Marke

„Einige Geschäftsleute, die zum ersten Mal ein Zimmer bei uns übers Internet buchen, sind zunächst ein wenig skeptisch“, gibt Frank Stallmeister zu. Deshalb bietet der Geschäftsführer des 3-Sterne-Gästehauses bei längeren Aufenthalten auch eine Probeübernachtung an. Denn viele Kunden sind nur Hotels gewöhnt, die zentral gelegen, anonym und uniform, dafür aber recht hochpreisig sind. Das auf den ersten Blick schlichte und abseits gelegene Haus Stallmeister dagegen ist mit 36 Euro für eine Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück ausgesprochen günstig, bietet aber ebenfalls alles, was ein Gast benötigt, ja sogar noch mehr: eine familiäre Gastlichkeit und Tradition in einer wohltuenden Landschaft!

So sind schon nach der unkomplizierten Anreise über die Bundesstraße B55 und dem herzlichen Empfang meist alle Bedenken verflogen. Nachdem man sein Auto auf dem kostenfreien Parkplatz direkt am Haus abgestellt hat, wird man in der Regel vom Chef persönlich oder dessen Eltern begrüßt, den Gründern der Pension. Selbst diejenigen, die den 24h-Check-In nutzen und mitten in der Nacht anreisen, werden, wenn nicht mit Handschlag, dann aber mit einem handgeschriebenen Brief willkommen geheißen.

Alle Businesszimmer des Hauses verfügen neben der Standardeinrichtung wie Dusche/WC, Fön, Radio und Telefon über einen geräumigen Schreibtisch mit guter Beleuchtung, WLan, einen Fernsehsessel und großen Fernseher. Viele Zimmer und Appartements haben zudem einen Balkon oder eine Terrasse. „Was die meisten Gäste jedoch zum Bleiben und Wiederkommen animiert, ist die Nachtruhe. Nicht wenige sagen, dass sie noch nie so gut geschlafen haben wie bei uns“, freut sich Frank Stallmeister und verrät das Geheimnis: „Matratze und Lattenrost sind von höchster Qualität. Zudem sind einige Kunden davon überzeugt, dass von den 30 uralten Eichen, die das Haus umgeben energetische Kräfte ausgehen.“

Das ist zwar nicht zu belegen. Tatsache ist jedoch, dass in dem vom Aral Schlummeratlas und Varta Hotel Guide empfohlenen Haus Stallmeister die Menschen in einer geborgenen Atmosphäre zur Ruhe kommen und Abstand gewinnen. Businessanzug und Geschäftsgedanken werden getrost abgelegt. Selbst beim Frühstück greift keiner mehr zu Börsennachrichten und Bleiwüsten, sondern bevorzugt die lokale und bunt bebilderte Tageszeitung, wie Frank Stallmeister beobachtet hat. Die Wirtschaftsblätter hat er wieder abbestellt.

Der studierte Internationale Betriebswirt kennt die Bedürfnisse und Sehnsüchte der Geschäftsreisenden aus eigener Erfahrung. Nach einem Aufbau-Marketing-Studium in Buenos Aires arbeitete er zunächst bei Bayer in Mexiko City und später als Senior-Projektmanager bei der Deutschen Post World Net in Bonn. Bis 2005 das Angebot aus der Heimat kam, den elterlichen Betrieb zu übernehmen. Zurück zu den Wurzeln, in das Haus, das seine Großeltern 1926 als landwirtschaftliches Gut Walkenhaus erwarben und seine Eltern 1966, sieben Jahre vor seiner Geburt, in eine Pension umwandelten und erweiterten. Für Frank und seine vier Geschwister gehörten die Pensionsgäste ganz selbstverständlich mit zur Familie. „Wir haben heute noch Stammgäste, die mich früher in den Kindergarten gebracht hatten“, schmunzelt er.

Manchmal vergleicht er das Gästehaus mit einer Blockhütte in Kanada, seinen Berufswechsel mit einem Schritt ins Aussteigerleben. Obwohl er sich immer wieder neuen Herausforderungen stellt. Eine davon ist, das Haus für Geschäftsleute noch attraktiver zu machen und behutsam zu modernisieren, sodass das unverwechselbare Familien- und Landschaftsidyll nicht zerstört wird. Er scheint auf dem richtigen Weg zu sein. Manch ein Geschäftsreisender fühlt sich im Haus Stallmeister schon jetzt wohler als bei sich zu Hause.

Informationen zum Hotel Pension & Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt finden Sie unter www.haus-stallmeister.de

Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Südansicht
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Südansicht
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Einzelzimmer
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Einzelzimmer
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Einfahrt
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Einfahrt
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Haustür
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Haustür
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Kurpark
Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn - Kurpark

Agentur für Zimmervermittlung Lippstadt – IBS Kooperiert für Unterkunft suchende Studenten mit der Zimmervermittlung – Neuer Kooperationspartner in Lippstadt

Lippstadt, 22.06.2011: Die Agentur für Zimmervermittlung Lippstadt hat mit der International Business School (IBS) einen weiteren Kooperationspartner gewonnen. Insbesondere für Erstsemestler ist die Zimmervermittlung mit lokaler Marktkenntnis im Immobiliensektor eine wertvolle Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Unterkunft.

Agentur für Zimmervermittlung Lippstadt - Wort-Bildmarke
Agentur für Zimmervermittlung Lippstadt - Wort-Bildmarke
Logo IBS Lippstadt
Logo IBS Lippstadt

Die International Business School (IBS) in Lippstadt – Bad Waldliesborn bietet Studentinnen und Studenten in einem Internationalen Managementstudium in sechs Semestern mit Fremdsprachen, integriertem Auslandssemester, Praktikum im In- und Ausland einen betriebswirtschaftlichen Abschluß in verschiedenen Fachbereichen (z.B. Hotel- und Touristikmanagement, Sportmanagement, Immobilienmanagement). Das Studium ist unterteilt in Inlands- und Auslandssemester. Um die finanzielle und organisatorische Belastung bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft für die Studenten möglichst gering zu halten, ist die International Business School eine Kooperation mit der Agentur für Zimmervermittlung Lippstadt eingegangen.
Die Studenten der IBS und insbesondere die Erstsemestler stehen vor dem Problem zum Studienbeginn kurzfristig eine geeignete Unterkunft zu finden. Die Ansprüche der Studenten sind, in Abhängigkeit von der finanziellen Ausstattung sehr unterschiedlich, haben jedoch eine Gemeinsamkeit: während der Semesterferien und Auslandssemester werden die Unterkünfte nicht genutzt. Zusätzlich fällt bei den Auslandssemestern eine weitere Miete an. Der Student wird also doppelt belastet.
Hier kann die Agentur für Zimmervermittlung durch Ihre gute Marktkenntnis im Immobilienbereich spezielle Studienunterkünfte anbieten. Die Agentur hat derzeit über 50 Häuser unter Vertrag, unter denen sich einige auf die Vermietung von möbliertem Wohnraum für Ingenieure und Studenten spezialisiert haben. Es werden Unterkünfte von möblierten Zimmern bis zu luxuriösen Studios angeboten. Alle Unterkünfte werden mindestens mit Dusche/WC, Küchenmitbenutzung, 55cm-TV, Radio, Telefon, Internet über Wlan, Schreibtisch, Parkplatz, Handtüchern, Bettwäsche und auf Wunsch wöchentlicher Grundreinigung angeboten.
Die Mietverträge sind der Zielgruppe entsprechend flexible. Es wird keine Kaution erhoben, die Unterkunft ist am Anreisetag bis 18:00 Uhr kostenlos stornierbar. In den meisten Fällen wird sogar auf eine Kündigungsfrist verzichtet.
Die eigentliche Besonderheit ist, dass die Studenten in den Semesterferien und während Ihrer Auslandsaufenthalte auf Wunsch die Wohnung kündigen können, Ihre persönlichen Dinge kostenlos bei dem Vermieter einlagern, die Wohnung räumen und in dieser Zeit keine Miete zahlen. Nach ihrer Rückkehr aus dem Ausland beziehen sie einfach die gewohnte Unterkunft und können sich auf das Studium konzentieren.
Die Vorteile des Services liegen für die Studentinnen und Studenten auf der Hand: Zeitersparnis bei der Wohnungssuche, die Agentur hat gute lokale Marktkenntnisse. Die Übernachtungsraten sind nie höher als bei Direktanfragen der Gastgeber. Teilweise können sogar bessere Konditionen durch ein höheres Umsatzvolumen realisiert werden. Der Service ist für den Suchenden kostenlos und auch bei Nichtbuchung entstehen keinerlei Kosten.

Weitere Informationen unter www.agentur-fuer-zimmervermittlung-lippstadt.de und www.ibs-lippstadt.de

Hamm – Hallohparkfest – Agentur für Zimmervermittlung Hamm Uentrop informiert seine Gäste

Hamm, 21.06.2011: Das 8. Hallohparkfest in Bockum-Hövel beginnt am 23.07.2011 ab 13:00 Uhr bis 0:00 Uhr.

Teeservice in einer Hotelkitchen Hamm 2011
Teeservice in einer Hotelkitchen Hamm 2011

Das Open Air Fest um den Hallohteich ist in diesem Jahr umfangreicher als in der Vergangenheit. Das Fest bietet den Rahmen für ein buntes Programm für junge Menschen und Erwachsene. Das Kulinarische Angebot ist reichhaltig, es gibt eine Sonnenterrasse und ein Bühneprogramm mit Tanz und Musik. Die örtlichen Vereine und Verbände stellen sich vor und um 23:00 endet das Hallohparkfest mit einem Höhenfeuerwerk.

Unterkünfte in Hotels, Pensionen und Appartements buchen Sie einfach unter www.agentur-fuer-zimmervermittlung-hamm-uentrop.de

Erwitter Unternehmen der Recyclingbranche weitet seine Zusammenarbeit mit Monteurzimmer Ferienwohnungen Erwitte aus

Erwitte, 20.06.2011: Ein Unternehmen der Recyclingbranche weitet seine Zusammenarbeit mit Monteurzimmer Ferienwohnungen Erwitte aus. Grund für die erweiterte Kooperation ist der wachsende Bedarf an guten und günstigen Übernachtungsmöglichkeiten für die zahlreichen Mitarbeiter des Unternehmens, die über Zeitarbeitsfirmen beschäftigt werden.

Erwitte - Monteurzimmer Ferienwohnungen Erwitte - Beispielküchenzeile
Erwitte - Monteurzimmer Ferienwohnungen Erwitte - Beispielküchenzeile

Interessierte Vermieter mit Hotels, Pensionen und Privatvermieter mit Appartements und Ferienwohnungen könnten sich unter: www.monteur-zimmer-ferienwohnung-lippstadt.de melden und Ihre Unterkünfte vermieten.

Biker – Motorradfahrer sind im Hotel Pension & Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt – Bad Waldliesborn willkommen

Lippstadt, 19.06.2011: Hotel Pension und Appartement in Lippstadt – Bad Waldliesborn ist ein bikerfreundliches Hotel.

Vespa mit Beifahrer - Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt
Vespa mit Beifahrer - Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt

Zu den angebotenen Services für Biker und Motorradfahrer gehört u.a.: kostenfreie, sichere und trockene Abstellmöglichkeit für Ihr Motorrad, Visir-Reinigungsservice über Nacht, Trockenmöglichkeit für Kombies, Werkzeugkoffer für kleine Reparaturen.

In der bikerfreundlichen Unterkunft werden auch Touren-Tipps mit Kartenmaterial angeboten.

Weitere Informationen für Biker und Motorradfahrer und Buchungen unter www.haus-stallmeister.de und www.appartement-lippstadt.de