Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt – Bad Waldliesborn informiert seine Gäste über das 22.Rathausplatzfestival in Lippstadt

Interstellar Overdrive

The Pink Floyd Experience

Heute, 29.07.2011 Rathausplatz in Lippstadt

Der Eintritt ist frei.

Rathausplatz in Lippstadt fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister
Rathausplatz in Lippstadt fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister

Unterkünfte unter für Konzertbesucher unter www.haus-stallmeister.de

Hotel in Lippstadt informiert über das Rathausplatzfestival in Lippstadt

Heute, 28.07.2011 um 19:30 Uhr: Search Of A Rose
Rathausplatz Lippstadt
Die Band:
Ebl Mandingo – Vocals, Mandolin, Guitars,
Banjo, Bass
Rudi Richman – Guitars, Mandolin, Backing-
Vocals
Joanne O’linn – Fiddle
Maze Kyeck – Vocals, Bass, Mandolin, Banjo,
Guitar
Mac Gable – Drums, Cajon

 

Die Agentur für Zimmervermittlung Lippstadt vermittelt nun auch in Rheda Wiedenbrück Appartements und Ferienwohnungen

Rheda Wiedenbrück, 27.07.2011: Mit der Erschließung von Rheda Wiedenbück bietet die Agentur für Zimmervermittlung ihren Service in einer weiteren interessanten Stadt im Kreis Gütersloh an, die mit der ehemaligen Landesgartenschau und einer malerischen Altstadt viele touristische Highlights bietet.

Ferienwohnungen und Appartements in Rheda-Wiedenbrück - Hotline
Ferienwohnungen und Appartements in Rheda-Wiedenbrück - Hotline

Viele der in Rheda Wiedenbrück ansässigen Unternehmen finden durch die Zimmervermittlung einen kompetenten Ansprechpartner in Puncto Übernachtungsmöglichkeiten für Geschäftskunden.
Mit vier Gastgebern begann die Agentur für Zimmervermittlung – heute arbeitet das in 2008 gegründete Unternehmen mit über 60 Vertragspartnern zusammen. Vermittelt werden ausschließlich geprüfte und möblierte Unterkünfte in allen Klassen für Einzelübernachtungen oder längerfristige Aufenthalte.
Das Besondere an dem Service ist, daß dem Suchenden nicht wie bei anderen Anbietern eine List oder ein anonymes Buchungsportal angeboten wird, in der Vermieter ihre Angebote plazieren. Bei der Agentur für Zimmervermittlung wird Wert auf persönliche und individuelle Beratung gelegt. Dies gilt sowohl für die Vermieter als auch für die Mieterseite. Bei der Auswahl der Unterkünfte wird insbesondere Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt.
Die Unterkünfte müssen folgende Mindeststandards erfüllen: Dusche/WC oder Bad/WC, Bett, Nachttisch, Nachttischlampe, Kleiderschrank (mind. 2-türig), Kleiderbügel, Farb-TV mit Fernbedienung, Tisch, Stuhl, Telefon, Handtücher (1 großes, zwei kleine Handtücher, ein Vorleger), Bettwäsche. Als mit benutzbar werden ein Kühlschrank, Besteck, Teller und Gläser vereinbart.
Der Unterkunft suchende nimmt in den meisten Fällen telefonisch Kontakt zur Agentur für Zimmervermittlung auf und wird nach seinen individuellen Wünschen befragt. Die häufigsten Wünsche sind z.B. ein Parkplatz am Haus, Internet über WLan oder eine gute Verkehrsanbindung. Zunehmend werden auch längerfristige möblierte Wohnungsangebote nachgefragt.
Die Mitarbeiter der Agentur für Zimmervermittlung erstellen ein unverbindliches Angebot und vereinbaren auf Wunsch Besichtigungstermine. Bei erfolgreicher Vermittlung erhält die Agentur eine Provision vom Gastgeber, die nicht auf den Zimmerpreis aufgeschlagen werden darf. Weitere Informationen finden Interessierte Gastgeber und Gäste unter Internetseite http://www.ferienwohnungen-lippstadt-ferienwohnung-lippstadt.de.
Die Vorteile des Services liegen für den Unterkunftsuchenden auf der Hand: Zeitersparnis bei der Suche, die Agentur hat gute lokale Marktkenntnisse. Die Übernachtungsraten sind nie höher als bei Direktanfragen der Gastgeber. Teilweise können sogar bessere Konditionen durch ein höheres Umsatzvolumen realisiert werden. Der Service ist für den Suchenden kostenlos und auch bei Nichtbuchung entstehen keinerlei Kosten.
Eine Stornierung der Unterkunft ist bei allen Gastgebern am Anreisetag bis 18:00 Uhr kostenlos möglich. Dies führt zu einem hohen Qualitätsstandard bei den Gastgebern.
Für die Gastgeber ist die Agentur für Zimmervermittlung ein zusätzlicher Vertriebsarm, der erst dann etwas kostet, wenn auch Umsatz generiert wird. Informationen unter www.ferienwohnungen-delbrueck-ferienwohnung-delbrueck.de und www.ferienwohnungen-guetersloh-ferienwohnung-guetersloh.de

Monteurzimmer Lippstadt informiert über die Künstlerin Karin Wessel-Steltemeier und Ihre Ausstellung Sommerlaune

Die Künstlerin Karin Wessel-Steltemeier ist mit Ihren Werken vom 10.07. – 16.10.2011 in der Josefhaus-Flurgalerie (Lpr) vertreten. Der Freundes- und Förderverein des Josefshauses zeigt in der nächsten Ausstellung in der Treppenhausgalerie der Lipperoder Einrichtung Bilder von Karin Wessel-Steltemeier. Die in Bad Waldliesborn geheimatete Malerin bevorzugt kräftige, leuchtende Farben und stellt unsere von negativen Schlagzeilen geprägten Welt mit ihren Arbeiten einen freundlichen Gegenpol gegenüber.

Sommeraufnahme einer Skulptur in Bad Waldliesborn - aufgenommen von Monteurzimmer Ferienwohnungen Lippstadt
Sommeraufnahme einer Skulptur in Bad Waldliesborn - aufgenommen von Monteurzimmer Ferienwohnungen Lippstadt

Quelle: Auszug aus der Rubrik Ausstellungen der Leitplanke Lippstadt: www.leitplanke-lippstadt.de

Günstige Unterkünfte für Ausstellungsbesucher unter www.monteur-zimmer-ferienwohnung-lippstadt.de

Ferienwohnung Lippstadt informiert seine Gäste über das Rathaus Festival in Lippstadt

Schon zum 22. mal findet seit dem 21.07. das Rathaus Festival in Lippstadt statt, das vier Wochen lang den lippstädter Rathausplatz  zum Treffpunkt Nummer eins für Jung und Alt macht. Für die musikalischen Highlights sorgen unter anderem die Bon Jovi Coverband „These Days“,die sogar schon auf der „Kieler Woche“ aufgetreten sind, die Newcomer „Zeitlos“, die die Massen mit Acoustic Rock zu beeindrucken versuchen und die Gruppe „Cadillac“, die ihr letztes Konzert spielen und sich somit mit diesem Auftritt von ihren Fans verabschieden werde.

Rathausplatz Lippstadt - Fotografiert von Agentur für Zimmervermittlung Lippstadt
Rathausplatz Lippstadt - Fotografiert von Agentur für Zimmervermittlung Lippstadt

Im Zuge des Rathaus Festivals in Lippstadt bietet Ferienwohnung Lippstadt Appartements, Hotels und Pensionen zu einem günstigen Preis an. Nähere Informationen sind unter www.ferienwohnungen-lippstadt-ferienwohnung-lippstadt.de zu finden.

 

Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn informiert seine Kunden über die Geschichte von Bad Waldliesborn

Die Geschichte des Heilbades – Sole statt Kohle. Die Geschichte des Kurortes begann im Jahre 1900 mit einem Irrtum. Damals vermutete eine Bohrgesellschaft aus Bochum im Boden Steinkohle. Doch bei Versuchsbohrungen fanden sie das wahre Gold des Ortes, die Thermalsole. Eine Analyse ergab, dass diese zu den stärksten Solequellen Deutschlands gehört.

Kohlerad Bad Waldliesborn - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn
Kohlerad Bad Waldliesborn - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn
Kurpromenade in Bad Waldliesborn - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn
Kurpromenade in Bad Waldliesborn - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt - Bad Waldliesborn

Heute erinnert die Seilscheibe im Kurpark an diesen Irrtum. Sie stammt aus dem Förderschacht der ehemaligen Zeche Waltrop. 1904 wagte es der Hamburger Großkaufmann Wilhelm Eichholz im Umkreis der erbohrten Quelle ein Heilbad zu errichten. Und somit begann die Entwicklung Bad Waldliesborns. Zwischen 1906 und 1910 entstanden die ersten Kureinrichtungen wie das Badehaus und die Villen an der Quellenstraße. Später (1914-1925) kamen weitere Einrichtungen wie der Lindenhof (das heutige Restaurant Kurhaus Lindenhof) sowie eine Reihe von Wohn- und Geschäftshäusern hinzu. Die Einwohnerzahl stieg stetig und aus der kleinen Ortschaft wurde der Kurort Bad Waldliesborn. Das Heutige Haus des Gastes war von 1922 bis 1961 ein Kindererholungsheim und wurde 1962 als Haus des Gastes eröffnet. Später kam der Theatersaal hinzu. In den 70er Jahren entstanden die Kliniken und das Thermalsolebad. 1974 wurde Bad Waldliesborn als Heilbad staatlich anerkannt. Seit nunmehr über 100 Jahren wird die Thermalsole aus dem Bad Waldliesborner Boden gefördert – ein Heilmittel, das die Entwicklung des Ortes positiv beeinflußt hat.

Auszug aus dem Urlaubskatalog von Bad Waldliesborn 2008

Übernachtungsgäste finden Unterkünfte in Einzelzimmern und Doppelzimmern sowie Appartements und Ferienwohnungen im Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn: www.haus-stallmeister.de

Ortseingangsschild Lippstadt Bad Waldliesborn - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt
Ortseingangsschild Lippstadt Bad Waldliesborn - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt

Rund um den Marktplatz in Lippstadt – Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt informiert seine Gäste über Sehenswürdigkeiten in Lippstadt

Lippstadts gute Stube. Handel und Wandel rund um die Marienkirche. Dass der Bereich um den Markt eine Sonderstellung in Lippstadts City einnimmt, wird während der Freiluftsaison noch deutlicher als sonst. Nicht zufällig finden alle wichtigen Open-Air-Ereignisse rund um die Marienkirche statt, von der Osterkirmes über das Altstadtfest, Lippstadt Culinaire & Co. bis zur Herbstwoche. Nicht zu vergessen natürlich das Mitte Juli wieder startende Rathausplatz-Festival, das alljährlich die Musikfans in die sommerliche Innenstadt lockt. Kurz: Der Bereich um den Marktplatz ist das Zentrum des urbanen Lippstädter Lebens!

Erste Adresse. Die herausragende Stellung dieses Bereichs währt praktisch seit der Stadtgründung. Die Lage an den Hauptverkehrsadern des historischen Stadtgebietes, der Langen Straße und der Cappelstraße, sowie die Nähe zum Marktplatz, zur Marienkirche (und später auch zum Rathaus) machten die Rathausstraße, Marktplatz und nördliche Lange Straße zu einem bevorzugten Wohnquartier wohlhabender Bürger und zum bevorzugten Standort öffentlicher Einrichtungen. Nach dem 2. Weltkrieg hat sich der Bereich dann schnell zu einer ersten Adresse für Handel, Dienstleister und Gastronomen gewandelt.

Blick auf den Rathausplatz von der Marienkirche - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick auf den Rathausplatz von der Marienkirche - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick auf die Marienkirche - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick auf die Marienkirche - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick auf den Marktplatz in Lippstadt - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick auf den Marktplatz in Lippstadt - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick auf den Marktplatz mit Bürgerbrunnen in Lippstadt - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick auf den Marktplatz mit Bürgerbrunnen in Lippstadt - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick vom Marktplatz in die Lange Straße in Lippstadt - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick vom Marktplatz in die Lange Straße in Lippstadt - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick auf den Marktplatz von der Langen Straße in Lippstadt - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn
Blick auf den Marktplatz von der Langen Straße in Lippstadt - Fotografiert von Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn

Quelle des Artikelauszugs: www.leitplanke-lippstadt.de

Unterkünfte für Touristen in Lippstadt unter www.haus-stallmeister.de

Monteurzimmer Ferienwohnungen Lippstadt informiert über den „FotoKunstKalender 2012“

Souvenirs Souvenirs…Neuer“FotoKunstKalender 2012″

Alles hat bekanntlich zwei Seiten, auch die Bilder des kleinen Tischkalenders für das Jahr 2012, den der heimische Foto-Enthusiast Walter Münch dieser Tage in einer limitieren Auflage von 1.000 Stück herausgebracht hat. Der gleichermaßen zum Hängen und Aufstellen geeignete Kalender im Format 13,5 x 9,0 cm zeigt zwölf Lippstadt-Motive, einmal im Original und einmal in Verfremdung mittels digitaler Farblasur. Die Bildbeschriftungen sind zweisprachig in deutsch und englisch gehalten (die Monatsnamen gibts dazu noch in italienisch, spanisch und französisch), was den kleinen Kalender insgesondere als Urlaubsmitbringsel geeignet macht. Erhältlich  ist der „FotoKunstKalender 2012“ u.a. in der Kulturinformation, den verschiedenen lokalen Geschäften und im Interenet unter www.fotokunstkalender.com.

Quelle: www.leitplanke-lippstadt.de

Rathausplatz in Lippstadt - Fotografiert von Monteurzimmer Ferienwohnungen Lippstadt
Rathausplatz in Lippstadt - Fotografiert von Monteurzimmer Ferienwohnungen Lippstadt

Agentur für Zimmervermittlung Deutschland etabliert den neuen Service für Hotels und Pensionen jetzt auch in Bad Waldliesborn

Ortsschild Bad Waldliesborn - fotografiert von Agentur für Zimmervermittlung Bad Waldliesborn
Ortsschild Bad Waldliesborn - fotografiert von Agentur für Zimmervermittlung Bad Waldliesborn

Bad Waldliesborn, den 21.07.2011: Die Agentur für Zimmervermittlung Bad Waldliesborn bietet für alle Unterkunftssuchenden in Bad Waldliesborn und Umgebung einen kostenlosen Service an. Ausschließlich geprüfte und möblierte Unterkünfte in allen Klassen für Einzelübernachtungen oder auch für längerfristige Aufenthalte werden an die Gäste vermittelt. Dieser Service besteht bereits erfolgreich in Lippstadt und Umgebung.


Die staatliche Anerkennung als Heilbad verdankt Bad Waldliesborn dem natürlichen Heilmittel des Bodens in Form zweier Thermalsolequellen, die mit ca. 38 °C aus 900 Meter Tiefe sprudeln.

Nur wenige Aufenthalte in der 28 – 32 °C warmen Thermalsole führen zu einer maximalen Entspannung und wirken erholsam für Körper und Geist.

Zu den Besonderheiten der Agentur für Zimmervermittlung Bad Waldliesborn (www.agentur-fuer-zimmervermittlung-bad-waldliesborn.de) zählt, dass dem Suchenden nicht wie bei anderen Anbietern eine Liste mit Gastgebern oder ein anonymes Buchungsportal angeboten werden, in der der Vermieter ihre Angebote platzieren. Auf die individuelle und persönliche Beratung legen die Mitarbeiter der Agentur für Zimmervermittlung viel wert. Diese Beratung gilt, ohne Ausnahmen, sowohl für die Vermieter als auch für die Mieterseite. Auch auf das Preis-Leistungs-Verhältnis wird eine Menge Wert gelegt.
Die Unterkunft muss folgende Mindeststandart erfüllen: Dusche/WC oder Bad/WC, Bett, Nachttisch, Nachttischlampe, Kleiderschrank (mind. 2-türig), Kleiderbügel, Farb-TV mit Fernbedienung, Tisch, Stuhl, Telefon, Handtücher (1 großes, zwei kleine Handtücher, ein Vorleger), Bettwäsche. Als mit benutzbar werden ein Kühlschrank, Besteck, Teller und Gläser vereinbart.
Der Kontakt zwischen den Unterkunftssuchende und der Agentur für Zimmervermittlung Bad Waldliesborn wird in den meisten Fällen telefonisch aufgenommen. Der Kontakt kann aber auch per Mail erfolgen. Zu den häufigsten Wünschen der Gäste zählen z. B. ein Parkplatz am Haus, Internet über WLan oder eine gute Verkehrsanbindung. Zunehmend steigt auch die Nachfrage an langfristig möblierten Wohnungsangeboten.
Die Mitarbeiter der Agentur für Zimmervermittlung erstellen ein unverbindliches Angebot und vereinbaren auf Wunsch Besichtigungstermine. Die Agentur enthält bei erfolgreicher Vermittlung eine Provision vom Gastgeber, die nicht auf den Zimmerpreis aufgeschlagen werden darf.
Durch diesen Service entstehen für den Unterkunftssuchenden viele Vorteile. Unter anderem z. B. Zeitersparnis bei der Suche, die Agentur hat gute lokale Marktkenntnisse. Die Übernachtungsraten sind niedriger als bei der Direktbuchungen. Es können sogar teilweise bessere Konditionen durch ein höheres Umsatzvolumen realisiert werden. Für den Suchenden ist der Service kostenlos und es entstehen selbst bei Nichtbuchung keine Kosten. Bis 18:00 Uhr sind am Anreisetag alle Buchungen kostenlos stornierbar.

Weitere Informationen sind unter  www.agentur-fuer-zimmervermittlung-bad-waldliesborn.de zu finden

Hotel Pension und Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt informiert über Veranstaltungen in Lippstadt: Schützenfest in Lippstadt, Cappel

Lippstadt Cappel, den 19.07.2011: „Drum Schützenbrüder hört die Trompeten, bald ist wieder unser Fest.“  Diese Textzeile des Cappelers Vereinsliedes spiegelt nicht nur die aktuelle Stimmung vieler Schützen, sondern auch generell der Einwohner des idyllischen Örtchens im Norden Lippstadts wieder.

Dabei blickt der Schützenverein auf eine über 150 jährige Geschichte zurück, die sich bis ins Jahr 1837 zurückverfolgen lässt, damals noch unter dem Namen „Cappeler Schützen-Gesellschaft“. Wer der erste Schützenkönig war lässt sich aus heutiger Sicht aufgrund der fehlenden Quellen nicht mehr hundertprozentig nachweisen, das erste namentlich bekannte Königspaar waren jedoch Gertrud Schulze Böbbing und August Roolf im Jahre 1878.

1900 kam es dann zu einer Neugründung des Vereins unter Hermann Schulze Nomke, nachdem sich kurz zuvor die Schützen-Gesellschaft aufgelöst hatte. Ab da an besteht der Name des Cappeler Schützenvereins, der bis heute erhalten geblieben ist.

In den kommenden Jahrzehnten hatte der Schützenverein mit vielen Problemen zu kämpfen, zum einen wurden wegen der beiden Weltkrieg  1914-1918 und 1939-1945 viele Schützenfeste abgesagt und Schützenbrüder zu Grabe getragen, zum anderen geriet der Schützenverein aufgrund der Wirtschaftskrise Ende der 20er und Anfang der 30er Jahre in finanzielle Notlage, sodass unter anderem der gesamte Vorstand 1929 zurücktrat und 1931/32 gar die Feierlichkeiten ausfielen.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Schützenverein von den Siegermächten als „halbmilitärischer Verein“ eingestuft und aufgrund dessen Verboten.

Die erste Mitgliederversammlung nach dem Krieg fand daraufhin 1949 statt, nachdem die Siegermächte abgezogen waren. Eine Neugründung erfolgte im Jahr darauf als eingetragener Verein im Vereinsregister der Stadt Lippstadt.

Ab dieser Zeit entwickelte sich der Cappeler Schützenverein stetig weiter und konnte 1987 ein Jubiläum zum 150 jährigem Bestehen des Vereins mit über 200 Schützen zelebrieren.

Heute zählt er über 700 Mitglieder und ist in vielen sozialen Bereichen tätig, vom Pflegen von Grünflächen bis hin zu Spenden für gemeinnützige Institutionen. Der Cappeler Schützenverein und seine Mitglieder nehmen ihre soziale Verantwortung wahr und helfen wo sie nur können.

Dieses Jahr findet das Schützenfest in Cappel wie gewohnt am zweiten August Wochenende vom 13. bis zum 15. statt. Aufgrund der großen Beliebtheit reisen  viele nicht Lippstädter jedes Jahr eigens für das Schützenfest an. Somit sollte man sich schon rechtzeitig um eine Unterkunft bemühen.

Unterkünfte in einem Hotel oder einer Pension unter www.haus-stallmeister.de und www.appartement-lippstadt.de